DROUVE Andreas - Die Pilgerreise nach Santiago de Compostela.

Année de parution: 2010
Langue: Allemand Deutsch German de
(DEU. Frankfurt, Pilgerbuch. 2010) : " Ihr persönlicher Pilger-Reiseführer".
 
Mis à jour le lundi 22 mars 2010
Répondre à cet article
  • Mars 2010
    14:27
    DROUVE Andreas - Die Pilgerreise nach Santiago de Compostela.
    par Bernard Delhomme

    Buchrückseite

    Santiago de Compostela – der Jakobsweg zum heiligen Jakobus Ausgelöst durch den legendären Grabfund des Apostels Jakobus, kam im 9. Jahrhundert eine riesige Pilgerbewegung in ganz Europa ins Rollen : auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Die Stadt im Nordwesten Spaniens stieg im Verlauf des Mittelalters neben Rom und Jerusalem zur wichtigsten Wallfahrtsstätte der Christenheit auf, am Weg entstanden neue Städte, Orte und prächtige Bauwerke. Nach einem vorübergehenden Rückgang der Pilgerbewegung erfreut sich der Jakobsweg seit einiger Zeit wachsender Beliebtheit. Pilger aus aller Welt lassen ihren Alltag hinter sich, begeben sich gemeinsam mit anderen auf eine Suche nach dem Wesentlichen und berichten von überwältigenden Erfahrungen, die den Blick auf ihr Leben verändern. Dieser Reiseführer erschließt die Apostelstadt und den Jakobsweg durch Spaniens Norden sowohl in einer touristisch-kulturellen als auch in einer spirituellen Dimension.

    Über den Autor

    Dr. phil. Andreas Drouve, M.A., Jg. 1964, verfasst Reisebücher und Bildbandtexte. Er studierte in Bonn, Granada, Pamplona und Marburg Völkerkunde, Germanistik sowie Spanische Sprache und Kultur.