MEIER Markus, MEIER Janina - Jakobsweg Isar - Loisach - Leutascher Ache - Inn.

Année de parution: 2016
Langue: Allemand Deutsch German de

(DEU. Welver, Stein (Conrad). 2016) : guide (de)

Mis à jour le vendredi 23 février 2018
Répondre à cet article
  • Février 2018
    12:37
    MEIER Markus, MEIER Janina - Jakobsweg Isar - Loisach - Leutascher Ache - Inn.
    par Bernard Delhomme

    Der von Bayern nach Tirol führende Jakobsweg Isar-Loisach-Leutascher Ache-Inn verbindet den Münchner und den Südostbayerischen Jakobsweg mit dem Tiroler Jakobsweg. Er beginnt am Kloster Schäftlarn und führt entlang von Isar und Loisach zum Kloster Beuerberg. Von dort verläuft der Jakobsweg weiter zum Kloster Benediktbeuern und vorbei an Kochel- und Walchensee ins Isartal zwischen Wetterstein- und Karwendelgebirge. Über die Leutasch erreicht er Mötz im Inntal. Auf dem Weg begegnet der Pilger Kirchen, Gemälden und Altären zu Ehren des heiligen Jakobus, die die historische Bedeutung des Jakobsweges belegen. Neben den religiösen und kunsthistorischen Aspekten begeistert außerdem die wunderschöne Landschaft, durch die der Weg führt. Das OutdoorHandbuch von Janina und Markus Meier liefert für die knapp 141 km lange Strecke eine detaillierte Beschreibung und informiert ausführlich über Unterkünfte und Einkehrmöglichkeiten am Weg. Karten, Höhenprofile und eine ausklappbare Übersichtskarte helfen bei der Orientierung.