RABE Cordula - Jakobsweg. Caminho Português.

Année de parution: 2019
Langue: Allemand Deutsch German de

(DEU. München, Rother. 2019) : "Von Porto nach Santiago de Compostela".

Mis à jour le lundi 2 décembre 2019
Répondre à cet article
  • 2 décembre
    09:47
    RABE Cordula - Jakobsweg. Caminho Português.
    par Bernard Delhomme

    Wandern oder Strand ? Die Antwort lautet : Wandern und Strand. Der portugiesische Jakobsweg macht es möglich. Vom sinnesfrohen Porto aus haben die Pilger die Wahl zwischen dem sogenannten zentralen Weg und der Küstenvariante : Fast 200 Kilometer weit verläuft diese fast immer entlang von herrlichen Sandstränden oder rauen atlantischen Felsküsten. Der Rother Wanderführer »Caminho Português« beschreibt beide Wege : In elf Etappen den Normalweg von Porto bis nach Santiago und in neun Etappen die Küstenvariante, die bei Redondela in die klassische Route mündet. In fünf weiteren Etappen geht es von Santiago de Compostela nach Finisterre und Muxía.
    Der portugiesische Weg ist ideal für Genießer, Kulturinteressierte und Pilgerneulinge. Auf rund 250 Kilometern bietet er alles, was man sich als Pilger wünschen kann : Natur, Kultur und die Begegnung mit anderen Pilgern. Nicht umsonst ist er einer der beliebtesten Pilgerwege zum Grab des Apostels Jakobus. Dank seiner Kürze sowie guter Pilgerherbergen und Infrastruktur lässt er sich ganz entspannt in zwei Wochen bewältigen. Seine historischen Routen passieren sehenswerte Städte wie Barcelos, Viana do Castelo, Vigo, Valença, Tui und Pontevedra. Für kulinarische Genüsse sorgt die vielfältige portugiesische Küche, begleitet von den weltberühmten Portweinen oder Vinhos Verdes.
    Dieser Rother Wanderführer bietet zu jeder Etappe eine zuverlässige Wegbeschreibung, ein Wanderkärtchen mit Routeneintrag und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Umfassende Informationen zu Pilgerherbergen, alternativen Unterkünften und Infrastruktur am Weg erleichtern die Streckenplanung. Dies und die zahlreichen Informationen zu Kultur, Geschichte und regionalen Eigenheiten machen das Buch zu einem unentbehrlichen Wegbegleiter. Das handliche Format und ein wetterfester Umschlag sorgen dafür, dass es in jede Rucksacktasche passt und auch »aufreibende« Etappen unbeschadet übersteht. GPS-Daten stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

  • Avril 2015
    12:56
    RABE Cordula - Jakobsweg. Caminho Português.
    par Bernard Delhomme

    Erstmals bringt Rother für einen der beliebtesten Weg, den Caminho Poruguês, einen Wanderführer, zuverlässig und informativ ; leider nur ab O Porto und nicht schon ab Lissabon. Der 250 km lange Weg in 15 Etappen ist einer der urbansten Pilgerwege auf der iberischen Halbinsel. Lohnende Städte,
    landschaftliche Reize, kulinarische Köstlichkeiten und meist sehr gute Pilgerherbergen versprechen zwei angenehme Wochen

  • Septembre 2014
    10:29
    RABE Cordula - Jakobsweg. Caminho Português.
    par Bernard Delhomme

    Viele Jakobswege führen nach Santiago de Compostela. Der portugiesische Jakobsweg, der »Caminho Portugues« , gehört dabei mit zu den beliebtesten Wegen. Er startet in Porto und ist mit rund 250 Kilometern Länge und 15 Etappen im Vergleich zu den anderen Routen überschaubar - ideal also für Pilger, die etwas weniger Zeit haben oder die sich an das Weitwandern erst heranwagen wollen. Gleich der Auftakt des portugiesischen Wegs ist ein Highlight : Wunderschön präsentiert sich Porto, das einst mit Portwein seinen Reichtum scheffelte, mit einem spannenden Kontrast von Verfall und Moderne. Auf dem Weg zur spanischen Grenze passiert der Caminho Portugues reizvolle Städtchen : Barcelos, wo der bunte Hahn - das Symbol des portugiesischen Jakobswegs - herstammt, das sympathische Ponte de Lima und Valença mit seinem hervorragend erhaltenen Ensemble aus alter Festungsmauer und Altstadt. Jenseits davon erhebt sich auf spanischer Seite das von der trutzigen Kathedrale dominierte Tui. Über das sehenswerte Pontevedra geht es nach Padrón, wo mit der Anlandung des Leichnams des Apostel Jakobus alles seinen Anfang nahm, und weiter nach Santiago de Compostela. Der Rother Wanderführer Caminho Portugés beschreibt in 15 Etappen den Weg von Porto nach Santiago de Compostela, inklusive der Küstenvariante der ersten Etappe ab Porto. Zu jeder Etappe gibt es eine genaue Wegbeschreibung, ein Wanderkärtchen sowie ein aussagekräftiges Höhenprofil. Ausführliche Informationen zur Infrastruktur, den Herbergen und alternativen Unterkünften am Weg erleichtern die individuelle Tourenplanung. Der Wanderführer informiert außerdem umfassend über kulturelle und geschichtliche Sehenswürdigkeiten. Er ist damit ein idealer Begleiter für alle Pilger auf dem portugiesischen Jakobsweg.