GÖTZMANN Birgit, ROTHER Norbert - Frankreich : Jakobsweg Via Podiensis.

Année de parution: 2011
Langue: Allemand Deutsch German de

(DEU. Welver, Stein (Conrad). 2011)

Mis à jour le jeudi 24 mars 2011
Répondre à cet article
  • Mars 2011
    11:43
    GÖTZMANN Birgit, ROTHER Norbert - Frankreich : Jakobsweg Via Podiensis.
    par Bernard Delhomme

    Schon im Mittelalter trafen sich die Pilger in Le Puy-en-Velay im Massif Central, um auf dem Jakobsweg Richtung Südwesten nach St-Jean-Pied-de-Port am Fuße der Pyrenäen und weiter zum spanischen Santiago zu wandern.

    Dieser Weg durch Frankreich, die via podiensis, ist als GR 65 in das Netz der französischen Fernwanderwege eingebunden. Er führt durch landschaftlich reizvolle Gegenden wie das karge Bergland des Aubrac und die fruchtbaren Hügeln der Gascogne. Auf über 700 km durch die Orte Conques und Moissac, deren Gotteshäuser zum Unesco-Weltkulturerbe gehören, lassen sich tausend Jahre Pilgergeschichte erfahren. Die Autorin beschreibt detailliert die Streckenführung und gibt praktische Informationen über die Sehenswürdigkeiten sowie Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten, wobei die regionalen Spezialitäten der französischen Küche Erwähnung finden — Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

    Dr. Norbert Rother hat schon in seiner Jugend, fasziniert von Landschaft und Natur, lange Wanderungen und Fahrradtouren unternommen, hat konsequenterweise Geographie und Biologie studiert und ist auch deutlich jenseits der Jugend noch von dieser langsamen, aber intensiven Fortbewegungsart begeistert. Er arbeitet freiberuflich im Bereich Geoinformatik und als Autor von Wanderführern.