WEIHER Werner Jakob - Anna und die Engel vom Jakobsweg.

Année de parution: 2010
Langue: Allemand Deutsch German de
(DEU. Pulheim, Verlag Jakobsweg live. 2010) : roman (de)
 
Mis à jour le mardi 1er juin 2010
Répondre à cet article
  • Juin 2010
    12:24
    WEIHER Werner Jakob - Anna und die Engel vom Jakobsweg.
    par Bernard Delhomme

    Pressestimmen

    Inspirierende Mythen, zauberhafte Elfenbegegnungen und Engelerscheinungen, die neben Schutz und Hoffnung vor allem auch Liebe und spirituelles Wissen vermitteln - diese Elemente bilden die Grundlage für einen Roman, der sowohl Kinder als auch Erwachsene in seinen Bann zieht. Werner Jakob Weiher, selbst erfahrener Jakobswegpilger und Buchautor der Pilgerdokumentation -1000 Kilometer auf dem 1000jährigen Weg-, weiß : Der Jakobsweg kann auch die kindliche Seele tief berühren, stärken und vor allem reifen lassen. Mit seiner gefühlvollen Geschichte von der kleinen Anna, die sich mit ihrer Familie auf den Jakobsweg - und damit auf eine ganz besondere Reise - macht, sensibilisiert Weiher nun auch Kinderseelen für den Zauber des Jahrhunderte alten Pilgerpfades. Er nimmt die kleinen Leser an die Hand und führt sie behutsam von Etappe zu Etappe - und er zeigt : Wenn das Leben dir Steine in den Weg legt, dann bau was Schönes draus. (pressebox.de/pressemeldungen)

    Kurzbeschreibung

    Die achtjährige Anna lebt mit ihren Eltern in Island. Kurz vor dem Start eines geplanten Wanderurlaubs auf den Jakobsweg in Spanien, entschließt sich Erla, Annas Mutter, trotz eines schweren Schicksalsschlages, die Reise mit ihrer Tochter anzutreten. Begleitet wird sie von ihrer Mutter Roija. Auf dieser Wanderung der drei Generationen kommt Anna in einer dramatischen Situation in Kontakt mit den Engeln vom Jakobsweg. Begleitet wird die Erzählung von einfühlsamen Zeichnungen zum Jakobsweg.