GLÜCK Sandra - Weggehen um anzukommen.

Année de parution: 2011
Langue: Allemand Deutsch German de

(DEU. Volkach, Ideen. 2011) : "Le Puy - Lourdes - Santiago. Ein Begleiter für Pilger nicht nur auf dem Jakobsweg". récit (de)

Mis à jour le samedi 7 septembre 2013
Répondre à cet article
  • Avril 2012
    15:15
    GLÜCK Sandra - Weggehen um anzukommen.
    par Bernard Delhomme

    Kurzbeschreibung

    Dieses Set aus 52 Karten ist ein handlicher Begleiter für jene Menschen, die ihrer Sehnsucht nach dem fernen Pilgerziel folgen möchten und bereit sind, sich auf den Weg ihres Lebens einzulassen. Der äußere Weg von Le Puy en Valey über Lourdes bis Santiago de Compostela wird auf der Kartenvorderseite durch Fotos einzelner Etappen abgebildet. Textstellen aus dem Matthäus-Evangelium und verschiedene Fragen leiten und unterstützen den persönlichen inneren Weg der Wandlung und Veränderung. Das Set eignet sich auch für die Vor- und Nachbereitung einer Pilgerreise und als Begleiter auf jedem Weg.

    Über den Autor

    Sandra Glück, Jahrgang 1970, pilgert seit einigen Jahren auf den Jakobswegen in Europa. Sie arbeitet im Büro der Fränkischen St. Jakobus-Gesellschaft und engagiert sich für mehrere Wochen im Jahr für ankommende Pilger in Santiago de Compostela im Rahmen des Pastoralprojektes Pilgertreffen . Sie lebt und arbeitet in Würzburg. Sandra Glück hat diesen Begleiter für Menschen zusammengestellt, die vom Jakobsweg ebenso fasziniert sind, wie sie selbst. Sie ist den beschriebenen, ca. 1.600 km langen Weg ab Le Puy en Valey über Lourdes nach Santiago de Compostela im Herbst/Winter 2008 gegangen und hat ihre eigenen Erfahrungen, die sie in den 9 Wochen des Unterwegsseins gemacht hat, ihre Gedanken und Gefühle auf diesen Karten zum Ausdruck gebracht.