SOHMEN Michael - Auf dem Jakobsweg durch die weiße Hölle.

Année de parution: 2015
Langue: Allemand Deutsch German de

(CreateSpace. 2015) : "Das Winterabenteuer auf dem Camino Primitivo / Der älteste Pilgerweg nach Santiago de Compostela". récit (de)

Mis à jour le vendredi 27 novembre 2015
Répondre à cet article
  • Novembre 2015
    11:17
    SOHMEN Michael - Auf dem Jakobsweg durch die weiße Hölle.
    par Bernard Delhomme

    Ein etwas anderer Bericht vom Jakobsweg. Auf der Wanderung im Sommer erfuhr ich, es gäbe noch einen weiteren Jakobsweg in Spanien. Einen viel älteren. Camino Primitivo – der ursprüngliche Weg. Erste Pilger waren schon im 9. und 10. Jahrhundert aufgebrochen, nahmen die Wanderung durch die gebirgige Landschaft im Nordwesten Spaniens auf sich, überwanden hohe Pässe mit dem Ziel Santiago de Compostela. Die Kleine Schweiz nennen Spanier diese wilde Region, über der sich die majestätischen Gipfel der Picos de Europa erheben. Ruhelos, geistig noch auf dem Camino Francés und ständig mit den Gedanken befasst zurückzukehren, hatte ich mir vorgenommen, noch vor Jahresende eine weitere Tour zu unternehmen. Dieser alte Pilgerweg mit einer Länge von 320 Kilometern wäre leicht in zwei Wochen zu Fuß zurückzulegen. Goldenes Herbstwetter wurde vorhergesagt. Pilgerherbergen sind laut Plan durchgehend bewirtschaftet. Kurzentschlossen starte ich. Alles wird anders : Vom Wintereinbruch überrascht, entwickelt sich der Marsch im Schneesturm über tiefverschneite Bergpässe zum Alptraum. Willkommen in der weißen Hölle !