WINTERBERG Philipp - Jakobsweg im Smoking.

Année de parution: 2013
Langue: Allemand Deutsch German de

(DEU. auteur. 2013) : "Auf dem Weg zur perfekten Packliste". Ein Ausrüstungsratgeber. Pilgern mit 3-kg-Rucksack : Bequemer, gesünder, sicherer. récit (de)

Mis à jour le dimanche 30 novembre 2014
Répondre à cet article
  • Avril 2015
    12:18
    WINTERBERG Philipp - Jakobsweg im Smoking.
    par Bernard Delhomme

    Der Kommunikationswissenschaftler und Psychologe will mit diesem Buch den Pilger zur optimalen Packliste und dem entsprechend minimalgewichtigen Rucksack führen. Seite 11 – 94 sind dem Packen gewidmet.
    Dazu gehört der Einkauf. Der Autor war dazu in Köln, Münster und Berlin in den einschlägigen Geschäften und stellt in langen Listen das Material vor mit seinenVorzügen und Nachteilen, durchaus auch zum Schmunzeln sind die Verkaufsgespräche in den einzelnen Läden. S. 97 – 159 handeln vom eigentlichen Pilgern des Autors, der auch hier humorvoll Erlebnisse berichtet. Das Ziel allerdings,
    die Kathedrale bleiben mehr oder weniger außen vor. Man wundert sich direkt über die abgebildete “Compostela”. Und schließlich von S. 161 – 203 die Packliste, optimiert nach dem begangenen Pilgerweg. Auch die 22 Etappen des Autors sind aufgelistet ; darunter ist eine mit 106 km über 30 Stunden. Warum ist Winterberg gepilgert ? fragt sich der Leser. Es scheint, nur der optimalen Packliste wegen. Na ja !

  • Novembre 2014
    18:01
    WINTERBERG Philipp - Jakobsweg im Smoking.
    par Bernard Delhomme

    Jakobsweg im Smoking ? Tatsächlich ? Tatsächlich : Ein dänischer Pilger hat seinen feinsten Anzug dabei, weil er glaubt, spanische Restaurants würden ihn sonst nicht hereinlassen. Andere Pilger bringen ihre Hängematte mit, dicke Wörterbücher, Solarpanel, tütenweise Proviant und Batterien…
    Seit über tausend Jahren gehen Pilger den Jakobsweg, da könnte man vermuten, dass sich mittlerweile eine gute Packliste herumgesprochen hat. Das Gegenteil scheint der Fall : Viele Pilger kommen mit 20-30 kg schweren Riesenrucksäcken, laufen sich Füße, Knie und Schultern kaputt, bevor sie dann für viel Geld große Pakete nach Hause schicken…
    Dieser Ratgeber enthält alle wichtigen Tipps und Hinweise für Anfängerinnen und Anfänger jeden Alters, die gerne heil und gesund in Santiago de Compostela ankommen möchten oder eine andere Fernwanderung planen.