ANDORFER Kurt - Camino im Winter.

Année de parution: 2017
Langue: Allemand Deutsch German de

(auteur. 2017) : "Briefe an die Kinder". récit (de)

Mis à jour le mercredi 21 février 2018
Répondre à cet article
  • Février 2018
    07:38
    ANDORFER Kurt - Camino im Winter.
    par Bernard Delhomme

    „Die Kunst ist es, den Camino langsam zu gehen.“ Wann immer der Pilger aus Übermut oder Ungeduld diesen Rat nicht beherzigte, folgte die Strafe auf dem Fuß. Mit Humor und Selbstironie nimmt Kurt A. Andorfer die Leser mit auf seinen „Spaziergang“ vom oberösterreichischen Salzkammergut nach Santiago de Compostela. Knapp ein halbes Jahr lang lässt der Pilger sein bisheriges Leben hinter sich, um über Deutschland, die Schweiz und Frankreich nach Spanien zu wandern. Bei der Wahl von Wegen und Unterkünften durchaus eigenwillig, erlebt er die Höhen und Tiefen des Pilgerns – von der Einsamkeit im Winter bis zum Trubel am Trampelpfad. In persönlichen E-Mails an seine Kinder schildert er seine Beobachtungen und Begegnungen am Jakobsweg, die seine Sicht auf so manches verändert haben.