ASCHAUER Johannes - Auf dem Jerusalemweg.

Année de parution: 2016
Langue: Allemand Deutsch German de

(AUT. Graz, Styria. 2012) (NG Taschenbuch. 2016) : "Eine außergewöhnliche Pilgerreise : Aus dem Herzen Europas zu Fuß nach Jerusalem". récit (de)

Mis à jour le vendredi 23 février 2018
Répondre à cet article
  • 23 février
    10:59
    ASCHAUER Johannes - Auf dem Jerusalemweg.
    par Bernard Delhomme

    Mit zwei Reisegefährten macht Johannes Aschauer sich im Sommer 2010 auf die rund 4500 Kilometer lange Wanderung von Oberösterreich bis nach Jerusalem. Auf ihrem Weg durch zehn Länder folgen die Pilger den Spuren der Kreuzzüge, wandeln auf den Wegen des Apostels Paulus und den historischen Pfaden ins Heilige Land. Sie durchqueren u.a. Serbien, den Kosovo, die Türkei und, über eine Strecke von fast 500 Kilometern, Syrien noch vor Ausbruch des Bürgerkriegs. Ihre Erlebnisse werden zu einem eindrucksvollen Bericht, reich an kulturellen Hintergründen und spirituellen Erfahrungen. Und der gleichnamige »Jerusalemweg« zum einzigartigen internationalen Friedensprojekt.

  • Novembre 2012
    14:44
    ASCHAUER Johannes - Auf dem Jerusalemweg.
    par Bernard Delhomme

    4.500 km beträgt die Strecke von Arbing in Oberösterreich bis nach Jerusalem ! Drei Männer machten sich im Juni 2010 auf den Weg und gingen diese unglaubliche Strecke zu Fuß und trafen nach sechs Monaten am 24. Dezember in Bethlehem und schließlich am 26. Dezember in Jerusalem ein.

    Johannes Aschauer, Otto Klär und David Zwilling – zwei Polizisten und ein ehemaliger Schirennläufer und Abfahrtsweltmeister – waren auf dieser außergewöhnlichen Pilgerreise. Auf ihrer Reise folgten sie den Spuren der Kreuzzüge, wandelten auf den Wegen des Apostels Paulus und den historischen Pilgerpfaden in das Heilige Land : Dieses Buch berichtet über ihren Weg, gibt Einblicke in das Pilgerleben im Allgemeinen und erzählt von den Erlebnissen und Erfahrungen der drei Pilger. Wegbeschreibungen, Berichte über historische Ereignisse, persönliche Erlebnisse und spirituelle Erfahrungen und Erkenntnisse sowie zahlreiche Fotos und übersichtliche Wegskizzen runden diesen einzigartigen Bericht ab.

    Johannes Aschauer, geboren 1970 in Arbing/Oberösterreich, Kaufmännische Ausbildung, Polizeibeamter, Ausgebildeter Pilgerwegsbegleiter. Pilgerte im Jahr 2003 gemeinsam mit Otto Klär zu Fuß 3.000 km am Jakobsweg von Linz/OÖ nach Santiago de Compostela. Referent für spirituelle Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung Vorträge vor etwa 20.000 Menschen in Österreich, Deutschland und der Schweiz zum Thema Pilgern. Pilgerte im Jahr 2010 gemeinsam mit David Zwilling und Otto Klär zu Fuß 4.500 km am Jerusalemweg von Arbing/OÖ nach Jerusalem.