BEER Monika - Eine Socke voller Liebe.

Année de parution: 2013
Langue: Allemand Deutsch German de

(Books on Demand. 2013) : "Ein Roman über das Unterwegssein und das Ankommen". roman (de)

Mis à jour le mercredi 28 février 2018
Répondre à cet article
  • Février 2018
    10:10
    BEER Monika - Eine Socke voller Liebe.
    par Bernard Delhomme

    Im Spätsommer 2009 ist die Autorin den 800 km langen spanischen Jakobsweg von Saint-Jean-Pied-de-Port bis Santiago de Compostela gewandert. Die Erfahrungen ihrer Pilgerreise hat sie einem Tagebuch anvertraut. Es ist die Grundlage zu diesem Roman. Die spirituellen Momente, aufkommende Zweifel und Glück, Freiheit und Dankbarkeit, Erschöpfung und Lebensfreude genauso wie die außergewöhnliche Hilfsbereitschaft der Spanier und die atemberaubenden Landschaften hat sie so erlebt. Die Romanfiguren und ihre Lebensgeschichten dagegen sind frei erfunden und die Begebenheiten erdacht oder so verändert, dass sie sich einfügen. Zum Inhalt : Zwei Frauen stehen vor wichtigen Entscheidungen. Sabine will sich endgültig von ihrem alkoholkranken Mann trennen. Andrea ist des Alleinseins müde. Während jeder Tag neue Ereignisse bereithält, lösen Begegnungen und Gespräche spannungsvolle Rückblicke auf die bewegte Vergangenheit der Pilgerinnen aus. Der Weg stellt ihnen die Fragen „Wer bin ich ?“ „Was will ich ?“ und „Was hat Gott damit zu tun ?“, und so wird das Unterwegssein nicht nur zu einer körperlichen Herausforderung.