KOLDEWEY Bernd - Valencia und der Spiegel der Sonne.

Année de parution: 2016
Langue: Allemand Deutsch German de

(Books on Demand. 2016) : "Camino de Levante". récit (de)

Mis à jour le dimanche 25 février 2018
Répondre à cet article
  • 25 février
    08:13
    KOLDEWEY Bernd - Valencia und der Spiegel der Sonne.
    par Bernard Delhomme

    Valencia ist eine besonders schöne Perle an der spanischen Mittelmeerküste. Einst herrschten hier die Iberer, Griechen, Karthager, Römer, Westgoten, Araber und die Aragonier. Dort, wo die zarten Düfte der Orangen, Aprikosen und Mandeln im milden und mediterranen Klima Spaniens so intensiv sind, kann man bis heute die Spuren der Kulturschätze aus den vergangenen Epochen entdecken und genießen.
    Auch ein ganz besonderer Jakobsweg, der „Camino de Levante“, der von der östlichen Mittelmeerküste kommt, führt von Valencia aus nach Santiago de Compostela. Er verläuft durch eine der geschichtsreichsten Regionen Spaniens. Die viel besungene Stadt Valencia ist somit auch ein besonderer Startpunkt des Camino de Levante. Hier im Zentrum der historischen Altstadt, an der beschaulichen Kathedrale von Valencia (Catedral de Santa María de Valencia), beginnt einer der längsten und schönsten Jakobswege in Spanien.
    Dieses Buch ist kein Reiseführer im herkömmlichen Sinn, sondern eine Reiseerzählung, es schildert Ihnen auf besondere Weise den interessanten Wegverlauf des Camino de Levante. In der ersten Ausgabe des Buches geht es von Valencia bis nach La Font de la Figuera, bis an der Grenze der Provinz Valencia. Historische Hintergründe und Legenden sowie persönliche Erlebnisse durften natürlich nicht fehlen. Schön wäre es, wenn ich Sie mit der Reiselektüre zur Pilgerreise auf einem der schönsten Jakobswege, dem Camino de Levante, anregen kann.