SIEGER Marc - Pilgern auf dem Jakobsweg.

Année de parution: 2020
Langue: Allemand Deutsch German de

(DEU. Hamburg, Tredition. 2020) : "Von Saint-Jean-Pied-de-Port bis Santiago de Compostela". récit (de)

Mis à jour le lundi 15 novembre 2021
Répondre à cet article
  • 15 novembre
    12:23
    SIEGER Marc - Pilgern auf dem Jakobsweg.
    par Bernard Delhomme

    Warum pilgert man ? Es mag dafür so viele Gründe geben, wie das Leben bunt und die Menschen verschieden sind. Für den Autor ist genau jetzt, Anfang November, in einer Jahreszeit, die in keinem Reiseführer empfohlen wird, der richtige Augenblick dazu. Aber was ist pilgern überhaupt und wohin bringt es einen ? Auf dem mehr als 800 Kilometer weiten Fußweg durch den Norden Spaniens ist der Leser auf jedem Schritt mitten drin. Es geht durch atemberaubende Landschaften und alt erhabene Königsstädte, das Ziel der Pilgerreise - Santiago de Compostela - immer vor Augen. Dabei ist pilgern weit mehr als nur eine lange Wanderung. Und so begleitet man den Autor nicht nur bei berührenden Begegnungen mit Pilgern und Menschen, sondern auch auf seinem inneren Camino, auf dem er an seine Grenzen stößt, zwischen Aufgeben und neuer Hoffnung hin- und hergeworfen wird und manches Mal über sich hinausgehen muss. Und nur dem, der so unterwegs ist, enthüllt der Weg seine Geheimnisse. Pilgern auf dem Jakobsweg - Von Saint-Jean-Pied-de-Port bis Santiago de Compostela packt einen an den eigenen Wurzeln, gewährt einen Blick durch den Horizont und stellt einen am Ende umso fester auf beide Beine.