STEIN Raul - Ein Pilger sagt niemals Nein.

Année de parution: 2014
Langue: Allemand Deutsch German de

(AUT. Neckenmarkt, Novum Pro. 2014) : "Bleibe und warte". récit (de)

Mis à jour le samedi 27 septembre 2014
Répondre à cet article
  • Septembre 2014
    09:40
    STEIN Raul - Ein Pilger sagt niemals Nein.
    par Bernard Delhomme

    Stell dir vor, du entscheidest dich dafür, in das Licht zu springen, im Vertrauen darauf, dass du aufgefangen wirst : Raul Stein zeigt uns in seinem Erlebnisbericht, was ihm daraufhin begegnete. Erfüllt sich die Verheißung, dass uns alles gegeben wird, wenn wir uns für das Licht entscheiden ?

    Raul Stein beschäftigt sich schon als Kind mit der Frage nach dem Sinn des Lebens. Er erfährt die Wirren dieser Sinnsuche und muss erkennen, dass weltliche Liebe und Glück Illusionen sind. "Suchet zuerst das Reich Gottes ...", sagt Jesus im Evangelium, "... alles andere wird euch zugegeben werden ...", lautet seine damit verbundene Verheißung.
    Raul Stein lässt sich auf dieses Versprechen ein, er wird zum Pilger. Und ein Pilger, der sein Leben in Gottes Hand gelegt hat, sagt niemals Nein.
    Sein Erlebnisbericht zeigt, dass die Verheißung wirklich erfüllt wird, er darf "Wunder" über "Wunder" erleben, zahlt dafür aber einen bitteren Preis.