WÜTHRICH Bernhard - Der Caminocode.

Année de parution: 2012
Langue: Allemand Deutsch German de

(DEU. Gelnhausen, Wagner. 2012) : roman (de)

Mis à jour le samedi 17 mars 2018
Répondre à cet article
  • 17 mars
    10:29
    WÜTHRICH Bernhard - Der Caminocode.
    par Bernard Delhomme

    Der Caminocode ist eine Kriminalgeschichte, die bunt von verschiedenen Peregrinos durchmischt wird. Der Leser wird förmlich in den Bann des Caminos einbezogen. Auf der einen Seite erleben wir die autobiographischen Erlebnisse von Ferd mit seinen Mitperegrinos und auf der anderen Seite die Leidenschaft eines durchtriebenen Schweizer Bankers, der seinen Arbeitgeber in Zürich hintergangen und x-fache Millionenbeträge unterschlagen und Zweck entfremdet hatte. Um seine Sehnsüchte stillen zu können, ist dem Schweizer Banker jedes Mittel recht. Noch möchte er den Camino laufen und sich dann nach Südamerika absetzen. Jedoch wird er auf seinem Camino von dubiosen und geheimnisvollen Gestalten begleitet, welche dem Banker nach dem Leben trachten und noch alte Rechnungen begleichen möchten. Während Ferd und seine Peregrinos den Camino in vollen Zügen geniessen können, wird Sturzenegger, so der Banker, fortwährend von seiner Vergangenheit eingeholt. Auf den Fersen ist ihm ein sportlich gut aussehender Zürcher Fahnder, mit spanischen Wurzeln, der gekonnt und listig seine Zürcher Kollegen auf Distanz hält um an seinen dicken Fisch heran zu kommen.