XXX - Spanischer Jakobsweg. (Kompass)

Année de parution: 2021
Langue: Allemand Deutsch German de

(AUT. Rum, Kompass. 2021) : "Fernwanderweg, Höhenprofile, Ortspläne, wichtige Einrichtungen für Pilger markiert" ; 1 : 100 000

Mis à jour le lundi 17 janvier 2022
Répondre à cet article
  • 17 janvier
    09:13
    XXX - Spanischer Jakobsweg. (Kompass)
    par Bernard Delhomme

    Die reiß- und wetterfeste Karte bietet die Gesamtübersicht des Jakobsweges vom Somportpaß bis Santiago de Compostela und weiter bis Cabo Fisterra. 26 Abschnittskarten, parallel dazu das Höhenprofil, mit den Angaben zu Infrastruktur und Sehenswürdigkeiten, bieten dem Pilger alles, was er unterwegs braucht. Dazu kommen Stadtpläne (Logroño, Burgos, León und Santiago) und eine Vorstellung der Stadt. Hilfreich ist die Liste „Tipps für den Pilger“. Die Handhabung der Karte ist auf den ersten Blick etwas unübersichtlich. In der Praxis aber erkennt man die Vorteile der Karte sehr schnell.

  • Février 2018
    08:37
    X collectif - Spanischer Jakobsweg. (Kompass)
    par Bernard Delhomme

    - Diese einzigartige Karte ist unverzichtbar für eine Begehung des Spanischen Jakobsweges. Der Maßstab 1:100 000 gewährt bestmögliche Übersicht für das vielfältige Gelände beiderseits des Weges, aber auch detaillierte Genauigkeit für unterwegs.

    - Als Zusatzplus finden Sie zu jedem Ort, der auf der Strecke liegt, wichtige Infos wie Unterkunftsmöglichkeiten, Restaurants, Supermärkte oder Apotheken.

    Die KOMPASS Wanderkarten überzeugen durch
    ● eine GPS-genaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung
    ● Herstellung auf robustem reiß- und wetterfesten Papier

  • Avril 2012
    17:58
    X collectif - Spanischer Jakobsweg.
    par Bernard Delhomme

    Der Spanische Jakobsweg ist die Pilgerroute Europas – sozusagen der Ferrari unter den Fernwanderwegen des Kontinents.

    • Jedes Jahr wandern tausende Menschen auf der 800 km langen Strecke von den Pyrenäen durch Nordspanien nach Santiago de Compostela – manche auch noch weiter zum Atlantischen Ozean, an dem man einst „das Ende der Welt“ vermutete.

    • Diese einzigartige Karte ist unverzichtbar für eine Begehung des Spanischen Jakobsweges. Der Maßstab 1:100 000 gewährt bestmögliche Übersicht für das vielfältige Gelände beiderseits des Weges, aber auch detaillierte Genauigkeit für ­unterwegs.

    • Als Zusatzplus finden Sie zu jedem Ort, der auf der Strecke liegt, wichtige Infos wie Unterkunftsmöglichkeiten, Restaurants, Supermärkte oder Apotheken.